Regeln für Ares

Einen schönen Tag euch allen,

da wir von ARES niemandem den Spass am Spiel nehmen wollen gelten gewisse Regeln für unsere Mitglieder,

#1
Es wird keinem Zivilisten ein Fahrzeug ohne Grund abgenommen und verkauft. Gründe und Erlaubnis das Fahrzeug zu behalten bzw zu verkaufen sind folgende:
-Es wird kein Lösegeld gezahlt. Lösegeldhöhe beträgt immer Fahrzeugpreis/5 (Beispiel Hemtt Boxed : 2.100.000/5 = 420.000$ Lösegeld)
-Während des RP wird der Zivilist ausfallend und beleidigt Spieler
-Der Zivilist verweigert jegliche Kooperation
-Der Zivilist ist Rebel und gehört einer anderen Fraktion an.
-Das Fahrzeug ist Illegal wie z.b. Ifrit

#2
Überfälle auf Zivilisten sind generell erlaubt, aber:
-Ergibt sich der Zivilist und bringt eine glaubwürdige RP Story so ist Schadensbegrenzung zu betreiben, außergefecht gesetzte Fahrzeuge werden repariert,  eine kleine Spende angemessen dem Fahrzeug welches er zum farmen benutzt ist ausreichend.
-Frischlinge werden verschont, außer Sie werden beleidigend.
-Ist der Zivilist bewaffnet so wird Ihm auf jedenfall die Waffe abgenommen.
-Versucht der Zivilist dem RP zu entgehen in dem er flüchtet darf auf Reifen geschossen werden. Flüchtet er zu Fuß und stellt keine Gefahr dar, dann lasst Ihn laufen.
-Auf alle Personen die sich Widersetzten, versuchen Ihre Waffen zu ziehen oder VDM zu begehen wird sofort geschossen.

#3
Es darf nach Absprache mit der Leitung gezielt Jagd auf andere Gangs gemacht werden, um diese zu schwächen. Erbeutete Fahrzeuge werden immer Verkauft! Und Waffen abgenommen, kooperieren Mitglieder anderer Gangs nicht liegt es in eurem Ermessen diese zu exekutieren.

#4
Zivilisten die eine Beschwerde gegen ARES haben, können natürlich zum Support gehen. Wir bitten aber darum sprecht erst unsere Leader an, oftmals ist es unnötig direkt zum Support zu rennen, wenn man sich auch so einig werden kann. Oft genug gibt es einfach Missverständnisse die sich auf Grund des Spielgeschehens ergeben haben.

#5
Es findet keine gezielte Jagd auf Polizisten statt, greifen Polizisten aufgrund vom RP ein so darf natürlich geschossen werden.

#6
Jeder ARES Spieler trägt sein TAG mit Würde, legt er es ab um nicht ins Visier der Cops zu kommen oder ähnlichem wird dieses mit Rausschmiss geahndet

#7
Kommt es seitens ARES zu einem VDM, egal wie wieso und aus welchem Grund so werden die entstandenen Kosten durch den VDM´ler ersetzt. Stellt sich jemand natürlich so das Ihr Ihn nur überfahren könnt dann wird kein Schadensersatz geleistet.

 

Nun für die Zivilisten, lasst euch ne lustige Geschichte einfallen und reagiert gelassen, dann habt ihr alle Türen offen fast unbeschadet aus dem Überfall heraus zu kommen. Wir haben keinen Spaß daran euch Fahrzeuge abzuzocken und beim Hehler zu verticken, unnötige Wege für wenig Kohle, dennoch lassen wir uns nicht auf der Nase herumtanzen.

Für andere Gangs, seid euch aber sicher das wir uns Revanchieren werden, wenn ihr einen von uns überfallt oder auf uns schießt.

Euch gefällt unsere Gang und ihr wollt Teil Dieser werden, kommt ins TS und sprecht uns an. Seid euch aber vorher bewusst was es bedeutet ARES Mitglied zu sein. Mit dem Schutz der Gemeinschaft erhaltet Ihr ebenso das Erbe von ARES, Ihr steht unter dem Kommando eurer Vorgesetzten, Widerworte werden nicht toleriert. Des Weiteren steht Ihr automatisch im Visier der Polizei.


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!